Pandimaniacs  

Was ist der SVG modus?

Pandimaniacs hat eine Besonderheit, die wir den SVG Modus nennen. Im SVG Modus werden die Comics nicht mehr im PNG Format angezeigt, bei welchem ein Bild Pixel für Pixel spezifiziert wird, sondern im SVG Format. SVG Bilder sind nicht aus Pixeln aufgebaut, sondern bestehen aus Linien, Kurven, und Flächen. SVG wird auch ein Vektorbildformat genannt.

Was sind die Vorteile von SVG?

Zwei Vorteile von SVG Vildern sind:

  • Skalierbarkeit:
    SVG Bilder können ohne Qualitätsverlust skaliert werden. Ein typisches Problem von Internetbildern (inklusive Comics) ist das grobkörnige Aussehen, wenn sie skaliert werden um einen großen Bildschirm zu füllen oder ausgedruckt zu werden. Dies liegt an der höheren Auflösung eines Druckers gegenüber eines Computerbildschirms. Was auf dem Bildschirm wie ein einzelner "Punkt" aussieht, sieht auf dem Papier wie ein Quadrat aus, was zu einem Mosaik-artigem Effekt führt. Mit SVG kann der Drucker Kurven in einer wesentlich höheren Auflösung drucken. Das selbe Prinzip funktioniert auch mit hochauflösenden Computermonitoren.
  • Textauswahl
    Jawohl, man kann aus einem SVG Text markieren und kopieren! SVGs speichern Text und Buchstaben nicht als ihre Form, sondern als ihre "Bedeutung". Mit einem guten SVG-Betrachtungsprogramm, oder einem SVG-fähigen Browser, kann man Text direkt im Bild markieren und kopieren, wie bei einem gewöhnlichen Dokument. Das klappt allerdings nicht mit jedem SVG: Da der exakte Font (das "Aussehen") eines Textes oft wichtig ist, und nicht jeder ANwender jeden Font installiert hat, konvertieren manche SVG-Künstler die Buchstaben in Formen. Das behäalt zwar das Aussehen bei, aber die "Bedeutung" geht verloren, so daß ein Betrachtungsprogramm nicht mehr weiß, welchen Buchstaben die Form repräsentiert. Normalerweise kann man aus solchen Bildern keinen Text extrahieren. Glücklicherweise benutzen wir bei Pandimaniacs eine Methode, bei der das SVG-Bild den richtigen Font verwendet und der Text weiterhin markierbar bleibt.

Was brauche ich für den SVG Modus?

Sie müssen SVG Bilder darstellen können. Das kann durch einen Browser-Plugin geschehen, oder einem Browser der von sich aus SVG unterstützt. Zur Not können Sie auch mit Hilfe des direkten Links (unter dem Bild) das Bild abspeichern und in einem externen Programm anzeigen lassen.

Da das SVG Format noch nicht sehr weit verbreitet ist, gibt es bisher nur wenige solcher Programme und Plugins, mit unterschiedlich guter SVG Unterstützung und Stabilität. Eines der meistbekannten ist der Adobe SVG Viewer Plugin, den es für verschiedene Betriebssysteme gibt (lesen Sie dazu bitte noch den letzten Abschnitt).

Die Installation des Adobe Plugins ist einfach, wenn Sie den Microsoft Internet Explorer als Browser verwenden. Für andere Browser unter Microsoft Windows Betriebssysteme, wie z.B. Netscape, Mozilla, oder Opera ist es evtl. nötig, daß Sie eine Datei namens "NPSVG3.dll" (für Version 3.0 des Viewers), was Sie normalerweise unter Orten wie "C:\Program Files\Common Files\Adobe" finden können, von Hand in das Plugin-Verzeichnis ihres Browsers kopieren müssen. Sie sollten auch im Internet nach "NPSVG3.dll" suchen, um detailiertere Information zu bekommen, zumindest bis Adobe selbst mehr Information anbietet, oder die Installation verbessert. Unter anderen Betriebssystemen ist evtl. ähnliches Kopieren erforderlich, aber wir haben noch keine Erfahrungen damit.

Für eine allgemeine Liste von SVG-unterstützenden Programmen, schauen Sie auf der offiziellen SVG Implementations (engl) Seite des World Wide Web Consortiums nach.

Wie schalte ich in Pandimaniacs in den SVG Modus?

In der Navigationsleiste auf der rechten Seite der Seite gibt es einen kleinen Knopf mit der Aufschrift "SVG". Betätigen Sie einfach diesen Knopf, und Sie betrachten die Seite im SVG-Modus. Kehren Sie dann zur Hauptseite zurück oder stöbern Sie im Comicarchiv, um den Effekt zu sehen. Natürlich können Sie jederzeit in den normalen Modus (oder "PNG Modus") zurückkehren.

Merkt sich Pandimaniacs meine Einstellungen?

Ja und nein. Die Einstellungen bleiben in Kraft, solange Sie Links auf dieser Seite verfolgen nachdem Sie ihren Modus ausgewählt haben. Wenn Sie später zurückkehren, zum Beispiel durch einen Link von einer anderen Seite, oder durch ein Bookmark / Lesezeichen auf die Hauptseite, gehen ihre Einstellungen verloren. Aber wenn Sie den Modu wechseln, und dann die Seite als Bookmark abspeichern, wird der Modus dort "gespeichert", als Teil der Adresse. Sie können auch die Adresse für einen externen Link kopieren, nachdem Sie den Modus gewechselt haben, und dieser Modus gilt dann für alle, die ihren Link verwenden.

übrigens funktioniert das für ihre Spachwahl genauso.

Wo kann ich mehr über das SVG-Format erfahren?

Probieren Sie die offizielle SVG Seite, oder eine Websuche nach SVG.

Der Adobe SVG Viewer Plugin läßt mich nicht den Bildausschnitt verschieben oder vergrößern.

Ah. Klicken Sie mal mit der rechten Maustaste im SVG Bild, um das Kontextmenü des Viewers zu öffnen. Wählen Sie "Help" oder "Hilfe" (am Fuß des Menüs) und lesen Sie die Anweisungen dort. Es ist möglich, die Ansicht zu ändern, aber die Methoden sind nicht sehr offensichtlich. Kurz: halten Sie "Alt" gedrückt, um das Bild zu bewegen, und "Strg" bzw. "Shift + Strg" zum Zoomen.



Home Neues Comic Story Charaktere Autoren FAQ Hintergründe
SVG ? TXT ? English ?
Impressum